Aktuelles
Wir über uns
Mitglieder
Veranstaltungen
Kontakt
Links
Impressum



Wir über uns

Der Verein zur Förderung der Artenvielfalt Bremen botanika - Botanischer Garten - Rhododendronpark e.V. (bBR e.V.) entstand aus einer Bürgerinitiative, die sich im Jahr 2007 für den Enthalt der damals von Schließung bedrohten botanika engagiert hatte. Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung um die Bedeutung der Artenvielfalt, und der Bildung über die Bedeutung der Artenvielfalt, die beispielhaft an der sehr vielgestaltigen Gattung Rhododendron in der botanika und im Rhododendronpark, aber auch im Botanischen Garten, vermittelt wird.

Die Fortentwicklung dieser oben genannten drei Einheiten liegt dem Verein am Herzen. In Zusammenarbeit mit Schulen und den drei Bremer Hochschulen sollen in den Seminarräumen und 'grünen' Klassenzimmern der botanika wissenschaftliche Veranstaltungen und Forschung gefördert und finanziell unterstützt werden. Die botanika ist eine Bildungseinrichtung, in der u.a. das Verhältnis von Natur und Mensch zur biologischen Vielfalt reflektiert wird. Der Rhododendronpark dient der Pflanzensammlung mit dem Schwerpunkt Rhododendron und der Erholung. Der Botanische Garten vermittelt exemplarisch biologische Vielfalt in ihrer Abhängigkeit von geographischer Lage und Umweltgegebenheiten. Wissen und Verständnis über Artenvielfalt zu vertiefen ist ein wichtiges Element des Umweltschutzes. Vorträge, Führungen und andere praktische Veranstaltungen sollen dabei Begeisterung für die Natur wecken.

Der Verein strebt eine enge Zusammenarbeit mit der "Stiftung Bremer Rhododendronpark", der botanika und der Deutschen Rhododendron-Gesellschaft e.V. mit Sitz in Bremen an.

Verein zur Förderung der Artenvielfalt botanika - Botanischer Garten - Rhododendronpark e.V.